Bauratgeber, der günstigste Weg zum Haus

Baugeld Es gibt viele Bauherrn, die gar nicht wissen, wie günstig eigentlich der Mehrpreis von normaler zu gehobener Qualität ist. Ich könnte viele solcher Fallbeispielen aufzählen, wo durch geringen Mehraufwand die Qualität drastisch erhöht wird. Um den Bauherrn in die Irre zu führen benötigt es dann schon gewisser Praktiken. Durch gezielte Werbung, psychologisch geschulte Verkäufer, werden die Konsumenten nicht nur im Bereich des Bauens, sondern auch in allen anderen Bereichen manipuliert. Nur beim Bauen da geht es halt dann richtig um viel Geld, um Ihr sauer verdientes Geld. Ein Haus zu bauen ist wohl die größte Investition im Leben. Nirgendwo anders wird man so viel Geld in einer so kurzen Zeit ausgeben. Ich bin erschüttert, wie sorglos teilweise manche Bauherren da mit Ihrem Geld umgehen. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens um 2.000 nimmt man sich die Zeit und fährt zum Automobilclub. Man zieht einen Freund zu Rate, um sicher zu gehen, dass man sein Geld gut investiert. Was geschieht beim Kauf eines Einfamilienhauses, das oft das 100-fache kostet? Man vertraut auf großformatige, farbenprächtige Werbung. Das, was viele kaufen, muss doch gut sein, denkt mancher sich. Die wenigsten Bauherren beschäftigen sich vor ihrer größten Investition mit dem Thema Bauen. Ja, vielleicht gerade mal, dass sie einen Sonntagsausflug in die blaue Lagune machen um Kataloge zu sammeln. Darum freut es mich, dass Sie sich die Mühe machen, und diese Zeilen lesen. Das ist schon ein Zeichen, dass Sie mehr vom eigenen Haus verlangen. Heutzutage machen nicht die Firmen das große Geschäft, die hochwertig bauen, sondern die, die sich manipulierende Werbung leisten können. Allein die Logik würde es verbieten, gesundheitsschädigende Materialien beim Hausbau einzusetzen. Noch dazu, wenn es bessere Alternativen gibt. Mit der Überschrift: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“, bin ich der Meinung, den Nagel voll auf den Kopf getroffen zu haben. Jeder kennt hier sicher eigene Erlebnisse dazu. Wie man von der Werbung getäuscht wird oder auf einen begnadeten Verkäufer gestoßen ist. Verkaufsfahrten, Werbeveranstaltungen in Gasthäusern sind da immer ein Paradebeispiel
Inhaltsverzeichniss Vorwort Kapitel 1 Baubeginn Baugeld Bauversuche Bauwissen
Bauratgeber Bauratgeber Bauratgeber Home Home Home Impressum Impressum Impressum
Erlaufstausee